Fake (2019)

Der größte Erfolg des Journalisten Jan fußt auf einer Lüge, nun fürchtet er um seine Karriere: Hasserfüllte Kommentare von unzähligen Trollen lassen ihn nur ahnen, dass jemand um sein heikles Geheimnis weiß. Jans Freundin Sophia kämpft derweil mit ihrem eigenen Geheimnis: Sei der Geburt ihres Sohnes ist sie so unglücklich, dass sie selbst ihren Frust als Troll im Netz entlädt. Beide haben unter dem Druck, sich zugleich in Job und Familie beweisen zu müssen, ihren moralischen Kompass verloren. Ihre Lügen haben jedoch mehr miteinander zu tun, als sie denken …

Fake ist ein tragikomischer Roman über junge Eltern, die zwischen Kind, Karriere und dem Bedürfnis nach Unabhängigkeit ihre Mitte verlieren. Sie sind Vertreter einer Zeit, in der die Frustrierten und Wütenden immer mehr den Ton angeben – und die Wahrheit selbst auf dem Spiel steht.

Der Roman erscheint im Herbst 2019 beim Verlag Voland & Quist. Mehr Infos und Cover in Kürze!

Werbeanzeigen